Ostern 2016 im Hotel Bayerischer Hof

20.3.2016 München. Die Tage während des Osterfestes stehen vor allem für Entspannung fernab des stressigen Alltags. Mit dem exklusiven Osterarrangement im Hotel Bayerischer Hof verbringt Ihr unvergessliche Tage in der „Weltstadt mit Herz“.

Das Hotel Bayerischer Hof versüßt Euch die Osterzeit. Zwei Übernachtungen, inklusive ausgiebigem
Champagner-Frühstück vom Buffet, warten auf Sie. Darüber hinaus servieret das Hotel an einem Tag Eurer Wahl einen traditionellen Osterschinken im Brotteig mit einem Franziskaner Weißbier. Neben diesem ereignisreichen Arrangement, bietet der Bayerische Hof deinen Gästen zugleich die optimalen Rahmenbedingungen, um sich zurückzuziehen und völlig zur Ruhe zu kommen.

Hierfür stehen 340 luxuriöse Zimmer, davon 65 Suiten, zur Verfügung, die in sechs einzigartigen
Stilrichtungen gestaltet sind. Von Cosmopolitan über Laura Ashley bis hin zu den Panoramasuiten, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Der „Cosmopolitan-Stil“ ist in satten Rot-, kräftigen Schwarz- sowie zeitlosen Sandtönen gehalten, wohingegen die „Graf-Pilati“-Zimmer ein modernes und elegantes Design auszeichnet.

Das schlichte Farbspiel aus taupe und perlgrau kreiert einen klaren und luxuriösen Stil. Diese Suiten
schaffen durch paspelierte Polstermöbel und kostbare Vorhänge mit dezentem Blumendekor ein exklusives Wohnambiente, welches die Handschrift des gleichnamigen Architekten Siegward Graf Pilati trägt.

Das Osterarrangement ist buchbar vom 18. März bis 4. April 2016 über die Reservierung des Hotels Bayerischer Hof.

Fon +49 89.21 20-900, Fax +49 89.21 20-906 oder E-Mail an reservations@bayerischerhof.de
Euro 310,00 pro Nacht im Standard Doppelzimmer
Euro 240,00 pro Nacht im Standard Einzelzimmer
Euro 460,00 pro Nacht in einer Standard Junior Suite

Werbung: