Skifahren in Mayrhofen

Erlebnisreiche Skitage mit Ruhe und Besinnlichkeit in Mayrhofen verbinden

29.11.2011 Mayrhofen (ots) – Trotz weltweit verspätetem Wintereinbruch verbinden Gäste einen erlebnisreichen Skitag auf dem Gletscher mit einem attraktiven Freizeitangebot und weihnachtlichen Momenten. Traumhafte Schneetage locken in Tirols einzigem Ganzjahresskigebiet. Ruhige Momente ziehen Besucher auf den besinnlichen Waldfestplatz nach Mayrhofen. Zur Adventszeit ist Mayrhofen im Zillertal der ideale Ort, um mit der Familie in aller Ruhe die Tage vor dem Weihnachtsfest zu genießen.

Der persönliche Start in die Wintersaison

Optimale Busverbindungen bringen schneehungrige Wintersportfreunde direkt zur Talstation der Gletscherbahnen Hintertux. Von dort aus geht es in Tirols einziges Ganzjahresskigebiet – auf den Hintertuxer Gletscher. Auf den hervorragend präparierten Pisten herrschen täglich ideale Schneeverhältnisse und auch angenehme Temperaturen. Die persönliche Wintersaison sollte spätestens jetzt eröffnet werden.

Von der Piste in den Pool

Für alle Schneefans, die sich nach der sportlichen Betätigung auf Entspannung freuen, hat das Erlebnisbad Mayrhofen ein besonderes attraktives Freizeitangebot parat: Jeder Wintersportler erhält bei Vorlage eines gültigen Skipasses oder dem Tux Ticket 20 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis. Das Hallenbad und die Sauna haben von Donnerstag bis Sonntag ab 13.00 Uhr geöffnet.

Ruhe und Besinnlichkeit bei duftenden regionalen Köstlichkeiten

Nach einem erlebnisreichen Tag lädt der besinnliche Waldfestplatz zum Genießen und Staunen ein. Es erklingen sanfte Töne der einheimischen Chöre und Bläsergruppen, die zahlreichen Stände erstrahlen in weihnachtlichem Glanz. Dabei duften die köstlichen regionalen Gebäckspezialitäten -Weihnachtsstimmung liegt in der Luft. Der Waldfestplatz ist ein Ort, an dem Besucher Weihnachten erleben können, wie es früher war.

Werbung: