Opel wird Warenverteilzentren in Bochum und Rüsselsheim wieder in Eigenregie betreiben

11.12.2014 Rüsselsheim. Opel plant, die Warenverteilzentren, die derzeit in einem Joint Venture mit Neovia Logistics Supply Chain Services GmbH geführt werden, zum 1. Februar 2016 wieder ins Unternehmen einzugliedern.

„Wir sehen die Ersatzteil-Logistik als eine Kernkompetenz unseres Unternehmens und haben uns entschieden, die europäischen Warenverteilzentren in Bochum und Rüsselsheim in Zukunft wieder in Eigenregie zu betreiben.… Weiterlesen…

Werbung: