Gratis-Skifahren im Südtiroler Tauferer Ahrntal

Vom 5. bis 23. Dezember 2009 zahlen Schneefreunde nur die Unterkunft

Tauferer Ahrntal, Südtirol (ots) – Er ist wieder da: Der Gratis-Wochenskipass für die Schneefreunde der ersten Stunde, für alle, denen der Winter nicht schnell genug sportlich werden kann. Vom 5. bis 23. Dezember 2009 gibt es die jungfräulichen Abhänge, die frisch gespurten Loipen, die kilometerlangen Abfahrten – also das gesamte Wintersport-Vergnügen in den Skiarenen Speikboden, Klausberg und Rein im Tauferer Ahrntal – wieder absolut gratis. Aber: nicht umsonst. Verzichten müssen die Carver, Freestyler und Boarder auf ihrem abwechslungsreichen Weg ins Tal auf volle Pisten. Mit dem letzten Schwung können sie gleich wieder in den Lift oder die Gondel einsteigen, hinauf zur nächsten Sonnenabfahrt. Vor allem für Familien mit Ski- und Snowboard-Zwergen ist die freie Fahrt ein großes Plus. Obendrauf gibt es noch die Schneegarantie. Erstens, weil das von 80 Dreitausendern geschützte Tal auf dem Südbalkon der Zillertaler Alpen den Schnee förmlich anzieht. Und zweitens wegen der 100-prozentigen Beschneiungsgarantie.

Die Unterkunft bezahlen und sechs Tage gratis Ski fahren. Bei diesem Angebot wird es nicht nur Schnäppchenjägern warm um das Sportlerherz. Auch, wer vor dem Weihnachtstrubel noch mal so richtig relaxen und auf Wintertouren kommen möchte, sollte den Gratis-Skipass nicht verpassen. In welchen Gastbetrieben der Gratis-Skipass direkt zu buchen ist, steht unter www.tauferer.ahrntal.com/gratisskipass. Mit einem Gutschein vom Vermieter gibt es bei den Skipassbüros den 6-Tage-Skipass. Für null Euro. Letzter Ausgabetag ist der 18. Dezember 2009.

Weitere Informationen und Bildmaterial gibt es beim Büro der Ferienregion Tauferer Ahrntal, Ahrnerstr. 95, I-39030 Steinhaus, Tel. 0039 0474 65 20 81, Fax 0039 0474 65 20 82, Internet: www.tauferer.ahrntal.com , Mail: tauferer@ahrntal.com .

Werbung: