Aktiver Abenteuer-Urlaub im Südtiroler Tauferer Ahrntal

Vom Montainbike über’s Schlauchboot auf den Pferderücken
Aktiver Abenteuer-Urlaub im Südtiroler Tauferer Ahrntal

Tauferer Ahrntal, Südtirol (ots) – Der Raufweg war hart. Doch so musste es sein. Das Blut pochte in den Ohren, die Oberschenkel zitterten. Tief unten blieb das Tal zurück, die frischen grünen Wiesen, die hingetupften Bauernhöfe. Über ihnen bauten sich mächtig die felsigen Dreitausender auf. Sie rasteten bei der Schönberg-Alm, die Bikes neben sich ins Gras gelegt und die Vorfreude schon auf den Lippen. Denn jetzt kam die Abfahrt. Und Abfahrt war das Größte. Sie ließen die Bikes über Latschenwurzeln und Felsstufen springen. Schotter spritzte zur Seite, die Bergluft schmeckte nach Freiheit und durch ihre Adern rauschte das Adrenalin. Wenn doch das ganze Leben so wäre wie diese Mountainbike-Tour! Aufregend. Voller Herzklopfen. Ein echtes Abenteuer eben.

Urlaubspakete für Abenteurer

Adrenalin und frische Luft: Im Tauferer Ahrntal ist Bewegung kein fades Workout-Programm, sondern Spaß und Abenteuer. Raus aus dem Trott und rein ins aktive Vergnügen! Unter diesem Motto hat die Ferienregion auf der sonnigen Südseite der Zillertaler Alpen eine Reihe spannender Urlaubspakete für alle geschnürt, die während ihrer Südtiroler Ferien aktiv Land und Leute erleben wollen.

Bei den „Abenteuerwochen Canyoning-Rafting“ führt der Gasthof Brugghof** seine Gäste nicht nur ins Wildwasser, sondern auch auf einen Dreitausender, in den Hochseilgarten, zum Gleitschirmfliegen und – wer mag – zu einem Helikopterrundflug. Buchbar ist das Angebot vom 1. Mai bis 25. September. Sieben Übernachtungen mit Frühstück im DZ gibt es bereits ab 355 Euro pro Person und Woche. „Sleep and Fly“, Übernachtung mit Frühstück und Helikopterflug, kostet 85 Euro pro Person und Tag. Weitere Informationen gibt es unter www.brugghof.com.

„Bike & Trekking“ heißt das Angebot des Hotel Stegerhaus***: Zusätzlich zu einer Woche Ferien erhalten die Gäste zwei geführte Mountainbike-Touren und eine Seilbahn Klausberg Karte. Das Angebot gilt vom 20. Mai bis 31. Juli sowie vom 28. August bis 31. Oktober und kostet ab 349 Euro pro Person und Woche bzw. 149 Euro pro Person für drei Tage. Weitere Informationen gibt es unter www.stegerhaus.com.

Wie schön und entspannend es ist, ganz bewusst zu Fuß – oder gar barfuß! – unterwegs zu sein, erfahren die Gäste des Hotel Royal*** während der „Per Pedes Wanderwoche“. Höhepunkt des siebentägigen Programms: die Barfuß-Wanderung vom Hotel zum Reinbach-Wasserfall mit erfrischendem Kaltwasser-Fußtauchgang. Auch eine entspannende Fußreflexzonenmassage und eine Südtiroler Fußsalbe aus Bio-Arnika gehören zum Programm, das vom 31. Juli bis 7. August gültig ist. Eine Woche im DZ mit Halbpension kostet ab 485 Euro pro Person. Weitere Informationen gibt es unter www.royal-budroni.com.

Ein echtes Natur-Abenteuer ist das zweitägige „Pferdetrekking“, das die Horses-Ranch von Walter Forer von 1. Juni bis 31. Oktober anbietet. Auch weniger geübte Reiter und Kinder dürfen auf dem Rücken gutmütiger Haflinger von Sankt Jakob bis auf die 1900 Meter hoch gelegene Holzerböden Alm traben, wo gemütlich zu Abend gegessen und übernachtet wird. Der Paketpreis beträgt 140 Euro pro Person inklusive Übernachtung auf der Alm, Abendessen und Frühstück. Weitere Informationen gibt es unter www.pferdetrekking-horsesranch.com.

Urlauber, die sich nicht so recht entscheiden können, sind gut mit dem „Sommererlebnis in Prettau“ vom 19. Juni bis 19. September beraten. Das mit 1500 Metern am höchst gelegene Ahrntaler Feriendorf hat sich für alle seine Gäste ein üppiges Sommerprogramm voller Natur- und Kulturerlebnisse ausgedacht: Dazu gehören Schnupperfahrten in den Heilklimastollen, Wanderungen im Riesenferner-Naturpark, Klöppelvorführungen, Morgenjogging mit Tautreten und vieles mehr. Das Programm findet von Montag bis Freitag statt. Die Kosten pro Unternehmung belaufen sich auf 10 Euro pro Person.

Weitere Informationen: Ferienregion Tauferer Ahrntal, Tel. 0039 0474 65 20 81, Fax 0039 0474 65 20 82, www.tauferer.ahrntal.com.

Werbung: