9.1.2021 – Unfallflucht in Großarl

10.1.2021 Großarl/Salzburg. Am Vormittag des 9. Jänner 2021 wurde der Polizei angezeigt, dass ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug das Fahrzeug eines 51-jährigen Salzburgers touchierte und anschließend ohne zu halten weiterfuhr.

Die Polizei fahndete nach dem angegebenen Fahrzeug und wurde in Großarl fündig.

Der 25-jährige Besitzer leugnete vorerst, dass er mit dem PKW gefahren sei.

Im Zuge der Ermittlungen konnte er jedoch als vermutlicher Verursacher festgestellt werden.

in Alkotest ergab über 1,8 Promille, der Führerschein wurde abgenommen und der Mann zur Anzeige gebracht.

Werbung: