8.8.2013 – Unfall in Fürstenfeld

9.8.2013 Fürstenfeld/Steiermark. Donnerstag, 8.8.2013, gegen 19:00 Uhr, wollte eine 48-jährige Fürstenfelderin die Bahnhofstraße im Kreuzungsbereich mit der Parkstraße auf einem Schutzweg überqueren.

Ein 87-jähriger PKW-Lenker aus Fürstenfeld, der auf der Bahnhofstraße stadteinwärts fuhr, übersah die Fußgängerin und es kam zu einem Zusammenstoß.

Die 48-Jährige wurde im Bereich des rechten vorderen Kotflügels erfasst, gegen die Windschutzscheibe des PKWs und wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus eingeliefert.

Werbung: