8.12.2014 – Unfall in Mühltal

9.12.2014 Oberösterreich. Ein 56-jähriger Autofahrer aus Vorchdorf sowie seine mitfahrende 58-jährige Schwester aus Kirchham erlitten bei einem Autounfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurden in das LKH Gmunden eingeliefert.

Ein 49-Jähriger aus Lambach fuhr mit seinem Auto gegen 14:50 Uhr auf der Eberstalzeller Landesstraße Richtung Eberstalzell. In der Gemeinde Vorchdorf, im der Ortschaft Mühltal, kam der 49-Jährige aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen das entgegenkommende Auto des 56-Jährigen.

Der 49-Jährige blieb unverletzt. Ein durchgeführter Alkotest verlief dem 49-Jährigen positiv. An beiden Fahrzeugen entstand schwer Sachschaden.

Werbung: