8.12.2014 – Brand in Wien-Floridsdorf

8.12.2014 Wien (OTS). Aufgrund starker Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus in der Dominik Wölfel Gasse wurden zwei Nachbarn auf den Zimmerbrand aufmerksam.

In dem Wissen, dass das Haus von zwei älteren Personen bewohnt wird, reagierten die Männer sofort und drangen durch eine Terrassentür in das Haus ein.

Schließlich gelang es ihnen die 67-jährige Mieterin ins Freie zu retten. Für deren 72-jährigen Gatten kam jedoch jede Hilfe zu spät. Der Mann erlag noch vor Ort seinen schweren Brandverletzungen.

Die Frau erlitt Verbrennungen sowie eine Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erhebungen durch Beamte des Landeskriminalamtes Wien, Gruppe Ortner, ist nicht von Fremdverschulden auszugehen.

Die Ermittlungen sind im Gange

Werbung: