4.1.2021 – Unfall bei Mollram

4.1.2021 Mollram/Niederösterreich. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte am 4. Jänner 2021, gegen 07:25 Uhr, einen Pkw auf der Verbindungsstraße zwischen der L4113 und dem Ortsgebiet Mollram, in Fahrtrichtung Mollram.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte er von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt sein.

Er erlitt bei dem Vorfall Verletzungen schweren Grades.

Nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort wurde der 23-Jährige in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

Werbung: