30.11.2021 – Arbeitsunfall in Gasen

1.12.2021 Gasen/Steiermark. Ein 41-Jähriger verletzte sich Dienstagmittag, 30. November 2021, an einer Kreissäge.

Der 41-Jährige war gegen 11:20 Uhr in der Werkstätte seines landwirtschaftlichen Anwesens mit dem Zuschneiden von Holzpfosten beschäftigt.

Dabei geriet er aus bislang unbekannter Ursache mit dem linken Oberarm in das rotierende Kreissägeblatt und verletzte sich unbestimmten Grades.

Er wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 in das UKH Graz eingeliefert.

Lebensgefahr bestand nicht.

Werbung: