3.8.2013 – Kletterunfall am Wilden Kaiser

4.8.2013 Tirol. Am 3.8.2013 beging ein 25-jähriger deutscher Staatsangehöriger mit seinem Kletterpartner die Route “Via Romantica” im Wilden-Kaiser-Gebirge.

Gegen 19:00 Uhr brach in der letzten Seillänge nur mehr einige Meter unterhalb des Ausstieges ein Felsgriff aus, sodass der Kletterer in das Sicherungsseil stürzte.

Obwohl der Sturz von seinem Kletterpartner abgefangen werden konnte erlitt der Mann eine schwere Oberschenkelverletzung und musste von der Crew des Notarzthubschraubers mittels Tau geborgen und in das Bezirkskrankenhaus St. Johann i. T. eingeliefert werden.

Werbung: