3.12.2020 – Arbeitsunfall in Unken

3.12.2020 Unken/Salzburg. Am 3.12.2020, gegen 15:40 Uhr, war ein 31- jähriger Arbeiter in Unken mit Arbeiten in einer Hotelanlage beschäftigt.

Beim Verlassen des hoteleigenen Dachbodens über eine Holztreppe, rutschte der Arbeiter aus und stürzte in das darunterliegende Stockwerk ab.

Mit Verletzungen unbestimmten Grades musste er mit dem Rettungshubschrauber in der Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.

Werbung: