29.12.2020 – Skiunfall am Hochficht

30.12.2020 Oberösterreich. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war am 29. Dezember 2020, gegen 10:25 Uhr, auf der Standardabfahrt am Hochficht unterwegs.

Im unteren Bereich des Mittelabschnittes kam es ungefähr in der Pistenmitte zu einer Kollision mit einem anderen Skifahrer, wobei sich der 18-Jährige unbestimmten Grades verletzte.

Der zweitbeteiligte bislang unbekannte Skifahrer, der eine blaue Jacke trug, fuhr einfach weiter.

Daher bittet die Polizeiinspektion Ulrichsberg, dass sich der Zweitbeteiligte bzw. Unfallzeugen unter 059133/4261 melden.

Werbung: