27.2.2021 – Sachbeschädigungen in Absam und Thaur

28.2.2021 Tirol. Am 27.2.2021, gegen 19:50 Uhr, beschädigten unbekannte Täter einen Blumentopf am Gelände der VS Absam Dorf, indem in die Außenwand Löcher „geschlagen“ wurden, sodass Blumentopferde austrat und der Topf beschädigt wurde.

Einen weiteren Blumentopf beschädigten die unbekannten Täter gegen 21:20 Uhr im Bereich des Kreisverkehrs Dörferstraße / Lorettoweg in Thaur, indem der Topf umgeworfen und die Straße hinuntergerollt wurde.

Es handelt sich dabei um einen auffällig großen, hellgrünen Blumentopf mit ca. 150-300 kg Gewicht.

In der Folge versuchten die Täter, die teilweise vorhandenen Teile der Pflanze anzuzünden, was jedoch nicht gelang.

Die PI Hall ersucht um zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/7110.

Werbung: