26.1.2021 – Unfall in Tarrenz

26.1.2021 Tarrenz/Tirol. Am 26.1.2021, gegen 18:20 Uhr, fuhr ein 50-jähriger Österreicher mit einem PKW auf der B189 von Imst kommend in Richtung Nassereith.

Zur selben Zeit lenkte eine 22-jährige Österreicherin einen PKW hinter dem Fahrzeug des 50-Jährigen ebenfalls in dieselbe Fahrtrichtung.

Im Fahrzeug der 22-Jährigen befanden sich noch auf dem Beifahrersitz eine 30-jährige Österreicherin und am Rücksitz ein 8-jähriger Bub.

Bei Straßenkilometer 28,5 wollte die 22-Jährige den vor ihr fahrenden PKW überholen.

Als sich die Frau etwa auf der gleichen Höhe befand, wollte der 50-Jährige nach links in eine dortige Bushaltestelle abbiegen. Dadurch kam es zu einer seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge.

Beim Unfall wurden die 22-jährige Lenkerin und ihre beiden Fahrzeuginsassen unbestimmten Grades verletzt und mussten nach der Erstversorgung mit der Rettung Imst ins Krankenhaus nach Zams gebracht werden.

Werbung: