26.1.2021 – Bereitschaftseinheit nimmt in Wien gesuchten 41-jährigen Mann fest

27.1.2021 Wien. Bereits im Juli soll es in der Taborstraße zu einer schweren Körperverletzung gekommen sein.

Ein 49-jähriger Mann soll laut Zeugenaussagen eine 34-jährige Frau belästigt, beschimpft und geohrfeigt haben.

Der ebenfalls anwesende 41-jährige Freund soll daraufhin den 49-Jährigen attackiert und schwer verletzt haben.

Nachdem der Mann nach der Tat nicht mehr greifbar war, wurde eine Festnahmeanordnung erwirkt.

Nach umfangreichen Erhebungen ist es Polizisten der Bereitschaftseinheit gelungen, den Mann festzunehmen. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Werbung: