25.6.2019 – Tödlicher Traktorabsturz in Stanz bei Landeck

26.6.2019 Stanz bei Landeck/Tirol. Am Abend des 25.6.2019 war ein 32-jähriger Österreicher mit seinem Traktor, welcher keine Kabine und keinen Überrollschutz hat, auf einem unbefestigten Wirtschaftsweg in Stanz bei Landeck unterwegs.

Der Mann wollte für seine Geißen frisches Futter holen.

Der Wirtschaftsweg führt von der Gemeindestraße parallel zum sogenannten Köterbach in nördliche Richtung.

Aus bisher noch unbekannter Ursache kam der 32-Jährige vom unbefestigten Wirtschaftsweg ab und stürzte etwa 20 Meter über steil abfallendes Gelände in das Bachbett.

Der Mann wurde zu Hause bereits einige Zeit vermisst.

Gegen 21:45 Uhr konnte schließlich der Traktor im Bachbett liegend vorgefunden und die Rettungskette in Gang gesetzt werden.

Der Notarzt konnte aber nur noch den Tod des 32-Jährigen feststellen.

Von der Staatsanwaltschaft wurde eine gerichtliche Obduktion des Leichnams angeordnet.

Weitere Ermittlungen zum Unglückshergang sind noch laufend.

Bearbeitende Dienststelle: PI Landeck

Werbung: