25.6.2019 – Bergunfall in Finkenberg

26.6.2019 Finkenberg/Tirol. Am 25.6.2019, gegen 16:30 Uhr, rutschte ein 51-jähriger Niederländer beim Überqueren eines Schneefeldes im Bereich der Lavitzalm im Gemeindegebiet Finkenberg aus und stürzte in der Folge etwa 20 Meter tief bis in den Zamser Bach ab.

Der 51-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde nach einer Taubergung mit dem NAH Heli 4 in die Klinik Innsbruck geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Zell am Ziller

Werbung: