23.8.2021 – Unfall bei Weißenstein

24.8.2021 Weißenstein/Kärnten. Am 23. August 2021, um 10:40 Uhr, lenkte ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach-Land seinen PKW auf der Ferndorfer Landesstraße (L37) aus Puch kommend in Fahrtrichtung Weißenstein.

Auf Freilandgebiet von Weißenstein, gleiche Gemeinde, Bezirk Villach-Land, musste er aufgrund eines aus einem Parkplatz ausfahrende PKWs seinen PKW verreißen, kam ins Schleudern und geriet über die Straßenbankette.

Dabei kollidierte er mit einer Hinweistafel. Im angrenzenden Acker kam sein PKW zum Stillstand.

Der 18-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und begab sich ins BKH Spittal/Drau.

Zum unfallursächlichen PKW konnte der Mann nur angeben, dass es sich dabei um einen SUV, grau, eventl. mit Villacher Kennzeichen handeln solle.

Werbung: