22.1.2021 – Forstunfall in St. Nikolai im Sausa

22.1.2021 St. Nikolai im Sausa/Steiermark. Freitagvormittag, 22. Jänner 2021, verletzte sich ein 60-Jähriger bei Schlägerungsarbeiten schwer.

Gegen 10:30 Uhr führte der 60-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg Schlägerungsarbeiten auf einem Waldgrundstück durch.

Als der Mann beabsichtigte, einen Baum mit der Motorsäge zu fällen, dürfte sich ein Ast eines daneben befindlichen Baumes gelöst haben und herabgefallen sein.

Der Ast dürfte den 60-Jährigen an der Schulter getroffen und schwer verletzt haben.

Ein Passant dürfte den 60-Jährigen gesehen und in weiterer Folge die Einsatzkräfte verständigt haben.

Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz ins UKH Graz gebracht.

Werbung: