21.10.2021 – Schwere Sachbeschädigung in Villach

21.10.2021 Villach/Kärnten. Bisher unbekannte Täter öffneten in der Nacht zum 21.10.2021 im Bad einer Wohnung in einer neu errichteten Wohnhausanlage in Villach eine Brausearmatur.

Es kam in dieser Zeit zu einem Wasseraustritt aus dem Bad, wodurch das Wasser sowohl in die Räumlichkeiten der betreffenden als auch in zwei Nachbarwohnungen rann und dadurch starke Schäden an den Bodenbelägen und den Bodenheizungen verursachte.

Eine Übergabe der neu errichteten Wohnungen war mit November 2021 geplant.

Der durch die Tat verursachte Schaden beträgt mehrere 10.000 €

Werbung: