2.9.2021 – Fahrradunfall in Mittersill

3.9.2021 Mittersill/Salzburg. Am Nachmittag des 2. September 2021 ereignete sich in Mittersill, Bereich Mittersiller Bundesstraße (B168), ein Radfahrer Kopfverletzungen unbestimmten Grades.

Der 75-jährige Niederländer kam aus bisher unbekannter Ursache mit seinem E-Bike zu Sturz und schlug mit seinem Kopf auf den dort befindlichen Gehsteig auf.

Der E-Biker trug keinen Radhelm.

Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Verletzte in das Krankenhaus Mittersill verbracht.

Werbung: