2.8.2013 – Suchaktion am Untersberg

3.8.2013 Salzburg. Am 2.8.2013, um 21:37 Uhr, ging bei der Polizei in Anif die Anzeige ein, dass im Bereich des sogenannten Bierfasskopfes am Untersberg, abseits von allen bekannten Wegen, Lichter zu sehen seien.

Lichter konnten tatsächlich ausgemacht werden. Erhebungen ergaben, dass einige Personen in der Nähe des Dopplersteiges nächtigen und andere Personen im Bereich Taxhamer Kreuz am Berg campieren.

Das Gebiet wurde mit dem Polizeihubschrauber abgesucht. Es konnten mit der Wärmebildkamera keine Personen festgestellt werden, welche nicht zuzuordnen waren.

Die Suchaktion wurde um 01:30 Uhr abgebrochen. Eine Vermisstenanzeige liegt nicht auf.

Werbung: