2.12.2020 – Brand in St. Veit an der Glan

2.12.2020 St. Veit an der Glan/Kärnten. Am 2.12.2020, gegen 00:00 Uhr, kam es durch Überhitzung eines Kamines in der Zwischendecke eines Wohnhauses in St. Veit an der Glan zu einem Brand.

Der Brand wurde von den Bewohnern selbst entdeckt. Diese verständigten die Einsatzkräfte.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Treffelsdorf und Obermühlbach/Schaumboden mit 22 Mann und 4 Fahrzeugen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Werbung: