2.10.2021 – Motorradunfall bei Altaussee

3.10.2021 Altaussee/Steiermark. Samstagnachmittag, 2. Oktober 2021, kam ein 70-jähriger Motorradlenker auf der B145 zu Sturz. Die Rettung transportierte den Mann scher verletzt in das LKH Bad Aussee.

Der Tamsweger war gemeinsam mit einer rund 10-köpfigen Motorradgruppe unterwegs.

Bei Strkm 80,3 überholte er einen Pkw und ordnete sich anschließend wieder ein.

Kurz darauf geriet sein Motorrad in einer Rechtskurve außer Kontrolle.

Der 70-Jährige prallte gegen eine Leitschiene und überschlug sich über eine stark abfallende Wiese.

Die Rettung transportierte den Mann mit schweren Verletzungen in das LKH Bad Aussee.

Werbung: