16.8.2013 – Unfall in Salzburg

16.8.2013 Salzburg. Eine 59-jährige Radfahrerin aus der Stadt Salzburg fuhr am 16. August 2013 kurz vor 9 Uhr auf dem Geh- und Radweg in der Bahnhofstraße Richtung Bahnhof.

Zeitgleich ging eine 85-jährige Pensionistin mit ihrem Rollator am Ende des Gebäudes von einem Parkplatz kommend. Es kam zur Kollision zwischen den Gefährten.

Die 85-jährige Frau kam zu Sturz. Sie klagte über Kopf-Hüft- und Fußschmerzen. Das Rote Kreuz brachte die Verletzte in das Landeskrankenhaus Salzburg.

Ein Alkotest mit der Radfahrerin verlief negativ.

Werbung: