16.3.2019 – Schwerrer Unfall auf der Ennstalstraße in Radstadt

17.3.2019 Radstadt/Salzburg. Am Abend des 16. März 2019 lenkte ein 20-jähriger Flachgauer seinen PKW auf der B320, Ennstalstraße, in Richtung Radstadt.

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kam der Lenker mit seinem Fahrzeug im Gemeindegebiet von Radstadt von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen dort befindlichen Baum.

Bei dem Aufprall wurde sowohl der Fahrer als auch sein 20-jähriger Beifahrer schwer verletzt.

Ein Zeuge des Unfalls verständigte die Polizei.

Die beiden Verletzten wurden mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Schladming bzw. nach Schwarzach geflogen.

Das Fahrzeug wurde durch den Unfall stark beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,92mg/l.

Werbung: