15.5.2021 – Unfall in Zell am See

16.5.2021 Zell am See/Salzburg. Am Abend des 15.5.2021 fuhr eine 15-jährige Pinzgauerin mit ihrem Moped gemeinsam mit ihrer am Sozius befindlichen 16-jährigen Freundin im Gemeindegebiet von Zell am See in eine Kurve ein und verlor aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Dadurch kamen beide Jugendlichen zu Sturz und blieben verletzt auf der Straße liegen.

Anwesende Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettung.

Die Verunfallten wurden durch das RK mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zell am See verbracht.

Eine Fremdbeteiligung kann nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ausgeschlossen werden.

Werbung: