15.1.2022 – Unfall in Salzburg

15.1.2022 Salzburg. Am 15. Jänner, gegen 01:42 Uhr, ereignete sich in 5020 Salzburg, in der Berchtesgadener Straße ein Verkehrsunfall mit Verletzung.

Der 18-jährige Lenker eines PKW verlor beim Rechtsabbiegen von der Keltenallee in Berchtesgadener Straße aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Es rutschte geradeaus über die Kreuzung und fiel über eine abschüssige Böschung, wobei es sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam.

Der Fahrzeuglenker konnte sich selbstständig befreien und einen Notruf absetzen. Er wurde nach einem negativen Alkotest mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus gebracht.

Das beschädigte Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt.

Werbung: