14.7.2021 – Unfall in Absam

15.7.2021 Absam/Tirol. Am 14.7.2021, gegen 22:35 Uhr, lenkte ein 29-jähriger Österreicher einen Klein-LKW im Ortgebiet Absam auf der Daniel-Swarovski-Straße von Süden kommend in Richtung Norden.

Gleichzeitig lenkte eine 18-jährige Österreicherin einen PKW auf der Walderstraße (L-225) von Westen kommend in Richtung Osten.

An der Kreuzung Walderstraße/Daniel-Swarovski-Straße beabsichtigte der LKW-Lenker nach rechts in die Walderstraße abzubiegen. Dabei dürfte er den PKW der 18-Jährigen übersehen haben und prallte mit dem LKW gegen die rechte Fahrzeugseite des PKW.

Durch den Zusammenstoß wurden ein im PKW der Frau mitfahrender 17-jähriger Österreicher leicht, sowie eine mitfahrende 17-jährige Frau unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Landeskrankenhaus Hall eingeliefert.

Die beiden Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

Ein mit dem LKW-Lenker durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Der PKW wurde erheblich, der LKW leicht beschädigt.

Werbung: