14.12.2014 – Motorradunfall in Zell

14.12.2014 Kärnten. Am 14.12.2014, gegen 10.40 Uhr, führte ein 50-jähriger Mann aus Scheibbs ohne Helm mit einem Motorrad auf der Gemeindestraße Rainweg in Zell, Gemeinde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt, eine Probefahrt durch.

Während der Fahrt gab er zu viel Gas, kam ins Schleudern und in weiterer Folge zu Sturz.

Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung durch die Sanitäter von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung: