13.8.2013 – Unfall in Trofaiach

14.8.2013 Trofaiach/Steiermark. Am 13.8.2013, gegen 17:30 Uhr, wollte ein 77-jähriger Pensionist aus Kammern mit seinem PKW vom Parkplatz eines Supermarktes in Trofaiach in die Langefelderstraße einbiegen.

Dabei übersah er einen aus Richtung Norden kommenden Radfahrer und es kam zu einer Kollision.

Der 28-jährige Radfahrer aus Trofaiach wurde durch den Anprall auf die Motorhaube und weiter auf die Fahrbahn geschleudert.

Er wurde mit schweren Kopfverletzungen vom Notarztwagen in das LKH Leoben eingeliefert. Der 77-Jährige blieb unverletzt.

Werbung: