13.8.2013 – Unfall am Gendarmerieplatz in Velden am Wörther See

14.8.2013 Velden am Wörther See/Kärnten. Am 13.8.2013, um 17:05 Uhr, kam es am Gendarmerieplatz in Velden am Wörther See, selbe Gemeinde, Bezirk Villachland, zu einem Auffahrunfall mit Personenschaden.

Ein 35-jähriger Arbeiter aus Villach bemerkte zu spät, das der vor ihm fahrende PKW, gelenkt von einem 35-jährigen Beamten aus Velden, wegen Fußgängern am Schutzweg angehalten hat, und fuhr hinten auf.

Dabei wurden die Fahrzeuginsassen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. Die Verletzten wurden mit der Rettung ins LKH Villach verbracht. Die B83 war für kurze Zeit erschwert passierbar.

Werbung: