13.12.2021 – Ladendiebe in Frauenkirchen

14.12.2021 Frauenkirchen/Burgenland. Zwei Männer konnten in Frauenkirchen (Bezirk Neusiedl am See) durch die Polizei festgehalten werden, nachdem sie zahlreiche Ladendiebstähle verübten.

Gestern in den Mittagsstunden wurden die beiden Männer im Alter von 29 und 31 Jahren durch einen Zeugen beobachtet, wie sie in einem Supermarkt diverse Gegenstände stahlen.

Er alarmierte die Polizei, welche die beiden polnischen Männer wenig später in Frauenkirchen anhalten konnte.

Im Fahrzeug wurden durch die Beamten diverse Spirituosen, Parfüms und weitere Waren sichergestellt.

Es konnte erhoben werden, dass sie aus insgesamt vier Märkten die Waren mitnahmen, indem sie diese unter ihren Jacken versteckten und ohne zu bezahlen, an der Kasse vorbeigingen.

Der Wert der gestohlenen Waren liegt im unteren vierstelligen Eurobereich und wurde an die Geschädigten wieder ausgefolgt. Die Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Werbung: