12.12.2014 – Unfall in Walchshof

12.12.2014 Walchshof/Oberösterreich. Am 12. Dezember 2014 wurden bei einer Kollision von zwei Fahrzeugen in Walchshof zwei Personen verletzt.

Ein 22-jähriger Autofahrer aus Freistadt war gegen 14:20 Uhr mit seinem Pkw auf der L1476 von Lasberg Richtung Freistadt unterwegs. Er wollte die vor ihm fahrenden Fahrzeuge überholen und übersah dabei aus bislang unbekannter Ursache ein entgegenkommendes Auto.

Es kam dabei zu einer Kollision der beiden Autos, wobei beide Fahrzeuge im Straßengraben landeten. Der 22-Jährige sowie die 22-jährige Autofahrerin aus Freistadt wurden erheblich verletzt und mit der Rettung in das LKH Freistadt gebracht.

Die Landesstraße war für die Dauer von zwei Stunden gesperrt. Ein Alkovortest verlief negativ.

Werbung: