11.8.2013 – Unfall auf A1 – Westautobahn bei Wals

11.8.2013 Wals/Salzburg. Am 11. August 2013, gegen 13:15 Uhr, ereignete sich auf der A1 – Westautobahn kurz nach der Ausfahrt Wals in Fahrtrichtung Deutschland ein Auffahrunfall.

Ein 79-jähriger deutscher Fahrzeuglenker bemerkte im Rückstaubereich die stehenden Fahrzeuge vor ihm zu spät und fuhr mit seinem Pkw gegen das Auto eines 45-jährigen Rumänen.

Durch den Unfall erlitten die Beifahrerin des Deutschen, sowie vier Insassen im Fahrzeug des Rumänen Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom Roten Kreuz in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht.

Werbung: