11.7.2021 -Bergunfall am Hochturm

12.7.2021 Tragöß-Sankt Katharein/Steiermark. Eine 52-Jährige aus dem Bezirk Leoben verletzte sich Sonntagnachmittag, 11. Juli 2021, bei einer Wanderung auf den Hochturm schwer.

Am Sonntag unternahmen die 52-Jährige und ihr Ehemann eine Wanderung auf den Hochturm.

Beim Abstieg in Richtung Hiaslegg, gegen 13.10 Uhr, stolperte die 52-Jährige auf dem Wanderweg über eine Wurzel und kam zu Sturz. Dabei dürfte sich die Frau den linken Unterarm gebrochen und Schürfwunden im Gesichtsbereich zugezogen haben.

Eine Zeugin des Unfalles verständigte sofort die Einsatzkräfte. Eine Mannschaft des Bergrettungsdienstes Tragöß stieg zur Verunfallten auf und führte die Erstversorgung durch.

Die Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 12 lieferte die Verletzte in das Landeskrankenhaus Hochsteiermark, Standort Bruck an der Mur, ein.

Werbung: