1.8.2013 – Hubschrauberbergung eines Bergsteigers im Weißseegebiet

1.8.2013 Salzburg. Am 1.8.2013, gegen 14:50 Uhr, musste die Besatzung des Notarzthubschraubers Alpin Heli 6 zu einem Einsatz im Weißseegebiet, Gemeindegebiet 5723 Uttendorf ausrücken, da ein 40-jähriger, völlig entkräfteter Bergsteiger im Quergang des Kristallklettersteiges im Seil hing und nicht mehr vorwärts kam.

Der Kristallklettersteig gilt als einer der schwierigsten Klettersteige Österreichs und ist mit der Schwierigkeitsstufe E bewertet.

Der Tschechische Staatsangehörige konnte mittels Kaperbergung unverletzt aus der Wand geborgen werden.

Werbung: