Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie im Festspielhaus Neuschwanstein

Montag, 4. Oktober 202120:00

22.9.2021 Füssen/Ostallgäu. Erlebt ein einmaliges Musikerlebnis und abwechslungsreiche Vielfalt bei den Konzerten der 12. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie unter dem Motto »Orff meets Boogie«.

2021 feiert die Bayerische Philharmonie mit dem großartigen Boogie- und Jazzpianisten Martin Schmitt die Orff-Tage. Sein Name steht für Piano-Genialität der Spitzenklasse und mit seinen Boogie-Interpretationen bewegt er sich nicht nur rhythmisch in der unmittelbaren Nachbarschaft Carl Orffs.

Mit erstklassigen Solisten und Musikern der Bayerischen Philharmonie präsentiert der Konzertabend unter der Gesamtleitung und Moderation von Mark Mast ein spektakuläres Boogie-Woogie-Jazz-Klassik-Crossover.

Das Konzert verspricht ein vielseitiges und einmaliges Musikerlebnis musikalischer Leidenschaft mit guter Laune, neuem Klangzauber und mitreißenden Rhythmen.

Das Konzert findet unter den aktuellen Hygienevorgaben statt.

Martin Schmitt Pianist, Sänger & Entertainer

Ina Heise Sopran | Gustavo Martín Sánchez Tenor | Florian Götz Bariton

Klavierduo der Bayerischen Philharmonie:

Yudum Çetiner Klavier | Selin Sekeranber Klavier

Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie

Kammermusik-Ensemble der Bayerischen Philharmonie

Mark Mast Moderation & Gesamtleitung

Die 12. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie werden gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst. Das Konzert in Füssen wird gefördert durch die Stadt Füssen und den Landkreis Ostallgäu.

Montag, 4. Oktober 2021, 20:00 UHR | Füssen – Festspielhaus Neuschwanstein
Karten: 59 / 49 / 39 / 32 / 24 €, ermäßigt 50 % für Schüler/innen und Studierende
75 € VIP-Ticket in der Königsloge
Tickets unter: www.eventim.de

Veranstaltungsort der Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie: Füssen – Festspielhaus Neuschwanstein

Werbung: