Landkreis Unterallgäu 2019 deutschlandweit unter den Aufsteigern

17.7.2019 Landkreis Unterallgäu. Das Unterallgäu ist ein dynamischer Landkreis mit vielen Stärken. Das hat jetzt der Prognos Zukunftsatlas erneut bestätigt.

Alle drei Jahre bewertet die Prognos AG die Perspektiven aller 401 Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland.

Diesmal geht das Unterallgäu als einer der zehn großen Aufsteiger hervor: 2004 lag der Landkreis noch auf Rang 194, 2019 ist er auf Rang 75 geklettert und zählt damit zu den ersten 20 Prozent. Das Wirtschaftsforschungsunternehmen bewertet das Unterallgäu als einen Landkreis mit „hohen Chancen“. 2004 wurden die Chancen noch als „ausgeglichen“ eingestuft.

Die Studie der Prognos AG berücksichtigt 29 Indikatoren zur Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft, zur Konjunktur- und Arbeitsmarktlage sowie zur demografischen Situation und zur sozialen Lage und errechnet daraus einen Zukunftsindex für jede Region.

So schnitt das Unterallgäu in den vergangenen Jahren ab:

2004: Rang 194
2007: Rang 146
2010: Rang 128
2013: Rang 81
2016: Rang 115
2019: Rang 75

Weitere Studien und Rankings zum Landkreis finden sich unter www.unterallgaeu.de/studien

Werbung: