7.12.2020 – Unfall bei Eschenau

8.12.2020 Geisenried. Am Montagmittag wollte eine 70-jährige Frau mit ihrem Mercedes bei Eschenau in die Kreisstraße in Richtung Geisenried abbiegen.

Kurz nach dem Abbiegen kam sie nach links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.

Die Polizei stellte den Grund für den Fahrfehler schnell fest: Ein durchgeführter Alkoholtest ergab ein Ergebnis von über zwei Promille. Deshalb wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Beamten beschlagnahmten den Führerschein der Frau.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: