7.1.2021 – Unfallflucht auf Ausflugsparkplatz in Schwangau

8.1.2021 Schwangau. Am 7.1.2021 kam es zur Kollision zwischen einem parkenden und einem rangierenden Pkw auf einem beliebten Ausflugsparkplatz, welcher Richtung Drehhütte führt.

Der 38-jährige Unfallverursacher entfernte sich trotz Begutachtung des Schadens vom Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Die Kollision konnte durch zwei aufmerksame Zeugen beobachtet werden, welche die Polizei Füssen informierten.

Aufgrund der ausführlichen Personenbeschreibung und des notierten Kennzeichens ermittelten die Beamten den Tatverdächtigen schnell.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige aufgrund des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: