6.9.2021 – Fahrradunfall am Grüntensee

7.9.2021 Wertach/Oberallgäu. Am Montagabend befuhren ein 14-Jähriger und ein 16-Jähriger zusammen den Geh- und Radweg am Grüntensee, als der 14-Jährige aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt zu Sturz kam.

Beide schoben zunächst ihre Fahrräder bis zur Kreisstraße OA 5. Hier brach der 14-Jährige, der beim Sturz auf den Kopf gefallen war, dann zusammen und war nicht mehr ansprechbar.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten gebracht werden.

(PI Immenstadt)

Werbung: