5.9.2021 – Unfall in Schwangau

6.9.2021 Schwangau/Ostallgäu. Glimpflich verlief ein Unfall an einer unübersichtlichen Stelle im Ortskern.

Ein 73-jähriger Mann wollte mit seinem Pkw aus einem Grundstück auf die Fahrbahn einfahren und missachtete den Vorrang eines 73-jährigen Radfahrers.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Dieser wollte durch eine Vollbremsung eine Kollision vermeiden, stürzte jedoch über seinen Lenker und verletzte sich hierbei leicht.

Am Pkw sowie am Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Gegen den Pkw-Fahrer leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein.

(PI Füssen)

Werbung: