5.9.2021 – Unfall in Bad Wörishofen

6.9.2021 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Sonntagabend fuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer entlang der Thermenallee und kam nach links von der Fahrbahn ab, weshalb das Fahrzeug im Wörthbach zum Stoppen kam.

Beide Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt, entfernten jedoch das Kennzeichen und flüchteten zu Fuß.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Eine weitere Pkw-Fahrerin bemerkte den Vorfall und verständigte die Polizei.

Die eingesetzten Beamten stellten die beiden Flüchtigen. Beide standen unter deutlichem Alkoholeinfluss, weshalb bei dem Pkw-Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Den Führerschein des Pkw-Fahrers stellten die Beamten sicher. Ihn erwartet eine Strafanzeige aufgrund Gefährdung des Straßenverkehrs.

Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von 15.000 Euro.

Werbung: