5.10.2021 – Hund beißt Touristin im Baumgarten in Füssen

6.10.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Dienstagmorgen, gegen 08:15 Uhr, wurde eine Touristin im Bereich des Baumgartens von einem Mischlingshund gebissen.

Im Baumgarten hielten sich mehrere Hundebesitzer mit ihren freilaufenden Hunden auf.

Ein Hund lief auf die amerikanische Touristin zu und biss sie in die linke Wade.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Frau musste vom Rettungsdienst in eine Klinik zur Wundversorgung eingeliefert werden.

Ein Zeuge meldete sich bereits bei der Polizeiinspektion Füssen.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Füssen unter der 08362/9123-0 zu melden.

(PI Füssen)

Werbung: