5.1.2021 – Anrufe von falschen Polizeibeamten in Sonthofen

6.1.2021 Sonthofen. Am Dienstag gingen mehrere Anrufe von Bürgern aus dem Dienstbereich der Polizei Sonthofen ein.

Sie erhielten Anrufe von falschen Polizeibeamten. Ihnen wurde mitgeteilt, dass in der Nachbarschaft Einbrecher festgenommen worden wären.

Alle Angerufenen erkannten bereits hier die bekannte Masche der Betrüger und beendeten die Gespräche umgehend.

Somit kamen die Betrüger in diesen Fällen nicht dazu, die Angerufenen über Kontodaten, Geld- oder Vermögenswerte zu befragen bzw. sie zur Übergabe zu bewegen.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei, nie am Telefon Angaben über sensible Daten zu geben, insbesondere über Kontodaten, Geld- und Vermögenswerte.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: