30.7.2021 – Unfall in Biessenhofen

31.7.2021 Biessenhofen/Ostallgäu. Am Freitagmittag befuhr eine 54-jährige Ostallgäuerin mit ihrem Auto die Kaufbeurener Straße in Biessenhofen in Richtung Süden und wollte nach rechts auf das Gelände einer Tankstelle auffahren.

Dabei übersah sie eine entgegenkommende Radfahrerin, die den Geh-Radweg in Richtung Kaufbeuren befuhr und es kam zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurde die Radfahrerin leicht verletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: