3.4.2020 – Wanderparkplätze gesperrt

3.4.2020. Zahlreiche Allgäuer Gemeinden sperren am kommenden Wochenende und über Ostern ihre Wanderparkplätze.

Mit dieser Maßnahme soll verhindert werden, dass sich die Menschen bei schönem Wetter an touristischen Hotspots treffen. Letzte Woche hatten sich am Riedberger Horn rund 50 Personen in der Nähe des Berggipfels befunden.

Auch zahlreiche Wanderwege sind bereits gesperrt.

Die Devise lautet noch immer „Bleibt zuhause!“.

Werbung: